Test: Look-O-Look die Wir hatten wieder das Vergnügen, über den Lool-O-Look Test Club (#lookolooktestclub / @lookolook.de ) für einen Produkttest ausgewählt zu werden. Dieses mal durften wir "Lollis" und "Brause-Lollis" mit unseren Kids testen und wollen hier nun unser Ergebnis präsentieren.

Geliefert wurden in einem gut gepolsterten Kuvert je zwei normale Lollis (durch gelben Stil erkennbar) sowie zwei Brause-Lollis (durch weißen Stil markiert).

Beide Lollis sind handlich und passen somit auch in jede Brotzeitbox, Rucksack, Handtasche oder sonstiges als kleines "Zuckerl" mit hinen, so für Zwischendurch mal.

Optische sehen beide Varianten ziemlich ähnlich aus, nur der gelbe Stil iritiert etwas, da man schon meinen könnte, er wäre schon älter. Dies könnte man durch kräftige Farben lösen.

Geschmacklich gesehen können wir selbst beide sehr empfehlen, hier ist es entscheidend, ob jemand lieber mehr der "Süße" oder mehr der "Saure" Typ ist.

  • Test: Look-O-Look die "Lollis" und "Brause-Lollis"_1
  • Beschreibung: Test: Look-O-Look die "Lollis" und "Brause-Lollis"
  • Test: Look-O-Look die "Lollis" und "Brause-Lollis"_2
  • Beschreibung: Test: Look-O-Look die "Lollis" und "Brause-Lollis"
  • Test: Look-O-Look die "Lollis" und "Brause-Lollis"_3
  • Beschreibung: Test: Look-O-Look die "Lollis" und "Brause-Lollis"